EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Bewerbungsschreiben Muster

Bewerbung schreiben leicht gemacht

Die private Arbeitsvermittlung

| Keine Kommentare

Die private Arbeitsvermittlung

Wer sich auf die staatliche Arbeitsvermittlung der Arge verlässt, bleibt oftmals über einen langen Zeitraum arbeitslos und findet keine passende Stelle. Die private Vermittlung arbeitet mit der zielsicheren Orientierung, alle Arbeitsuchende in eine passende Arbeit zu vermitteln und so der Arbeitsuche ein schnelles Ende zu bereiten. Die Vorteile dieser Arbeitsvermittlung sind vielseitig, da zahlreiche Unternehmen mit einer privaten Arbeitsvermittlung zusammen arbeiten und sich so für jeden Arbeitsuchenden schnell die passende Stelle finden lässt.
Wer über eine private Arbeitsvermittlung eine Stelle sucht, muss bei Erfolg mit Kosten rechnen. Die private Vermittlung arbeitet auf Provisionsbasis und enthält so eine Entlohnung für die erfolgreiche Vermittlung.
Die Kosten können mit einem vorherigen Antrag bei der Arge auch übernommen werden und in diesem Fall über einen Vermittlungsgutschein abgerechnet werden. Einen Gutschein für die private Arbeitsvermittlung erhalten Arbeitsuchende direkt bei der Arge.

Der hauptsächliche Fokus der privaten Arbeitsvermittlung liegt darin, maßgeschneiderte Jobangebote zu vermitteln und so dem Arbeitsuchenden, aber auch dem Arbeitgeber einen Vorteil zu verschaffen und versiertes Personal zu vermitteln. Die Kosten lassen sich durch einen Gutschein der Arge decken und wenn die Arbeitsvermittlung auf staatlicher Ebene über einen längeren Zeitraum keinen Erfolg zeigte, stellt die Arge den Gutschein aus und ermöglicht dem Arbeitsuchenden somit eine kostenlose Arbeitsvermittlung auf privater Ebene.
Durch die aktive Zusammenarbeit der privaten Arbeitsvermittler mit renommierten Unternehmen und Firmen, ist eine schnelle Vermittlung möglich und der Arbeitsuchende gerät nicht in den Sog von Langzeitarbeitslosigkeit und Harz 4. Die Leistungen der Arbeitsvermittlungen auf privater Basis überzeugen und führen Arbeitnehmer zeitnah in Arbeit.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.