Bewerbungsschreiben Muster

Bewerbung schreiben leicht gemacht



Bewerbung um eine Arbeitsstelle als examinierte Altenpflegerin

| Keine Kommentare


examinierte altenpflegerinExaminierte Altenpflegerin oder Pflegekraft kann als Ausbildung absolviert werden. Hierbei handelt es sich um einen sehr gefragten Beruf, der gute Zukunftsmöglichkeiten bietet. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss und große Motivation, in diesem Berufsbereich tätig zu werden. Die Ausbildung dauert auch hier 3 Jahre, jedoch ist es leider so, dass eine Weiterbildung nicht mehr vom Arbeitsamt unterstützt wird. Die Medikamente Vergabe, es ist Vergabe und das kümmern um ältere Menschen in der Freizeit sind die Schwerpunkte einer solchen Ausbildung. Man arbeitet nicht nur daran gut zu arbeiten, sondern auch an seiner eigenen Persönlichkeit.

Was wird während der Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin gelernt?

In der Berufsschule werden vor allem die Fächer Altenpflege und Medizin gelehrt. Doch auch Psychologie und Physiologie, aber auch Krankheitslehre gehören zu Themen, die intensiv während der Ausbildung behandelt werden. Man lernt auf Menschen richtig einzugehen und sich auch um das psychische Wohlbefinden von älteren Menschen einzustellen. Sämtliche Praktiken werden in der Praxis eingeübt und genauestens gelehrt.

Bewerbungsvorlage examinierte Altenpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

über das Portal der Arbeitsagentur habe ich erfahren, dass Sie zur Zeit Arbeitsplätze im Bereich der Altenpflege zu besetzen haben, die mich sehr interessieren.

Im Juli 2006 habe ich meine Ausbildung als examinierte Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Die ersten Berufserfahrungen konnte ich bereits im Mainzer Alten– und Wohnheim sammeln.

Ich bin eine zuverlässige, belastbare und flexible Person, die selbstständig arbeiten kann.
Gerne setze ich die von mir im Laufe der Zeit angeeigneten Kenntnisse im Altenpflegebereich in Ihrem Haus zum Wohle der Bewohner ein.

Ich würde mich freuen, Sie bei einem persönlichen Gespräch kennenzulernen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*