EUCOOKIELAW_BANNER_TITLE

Bewerbungsschreiben Muster

Bewerbung schreiben leicht gemacht

Vorstellungsgespräch erster Eindruck

| Keine Kommentare

Hat man erst einmal das Bewerbungsverfahren überstanden und wird zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, so gilt es sich gut vorzubereiten. Nervosität kann so deutlich gemindert werden und die Chancen auf den Job steigen. Der erste Eindruck zählt bei einem Bewerbungsgespräch mehr als bei allen anderen Situation. Es ist jedoch ähnlich wie beim Kennenlernen einer Person oder beim Flirten, hier zählt die Körpersprache mehr als 1000 Worte. Der richtige erste Eindruck zeigt, wie sich das Gespräch und der weitere Kontakt entwickelt. Innerhalb von maximal 2 Sekunden wird das aller erste Bild vom gegenüber aufgenommen.

Einen guten ersten Eindruck beim Bewerbungsgespräch hinterlassen

Wir geben euch nun ein paar kleine Tipps, wie ihr einen guten Eindruck beim Kennenlernengespräch eures zukünftigen Arbeitgebers hinterlassen könnt. Dies hängt zum einen mit dem äußeren Erscheinungsbild zusammen, zum anderen aber auch mit Stimme und Körperhaltung. Wichtig ist es also zu aller erst sich angemessen anzuziehen. Bei einem Vorstellungsgespräch in einer Bank empfiehlt es sich einen feinen, aber nicht zu übertrieben protzigen Anzug zu tragen. Ein Hemd und eine schwarze Hose sind auch o. k. Sehr wichtig: saubere, einfarbige und leuchtende Schuhe. Insgesamt gilt die Regel, dass ein einfarbiges Hemd oder Bluse immer gut ankommt. Nichte zu aufgedonnert sollte man erscheinen und die Haare immer schön gekämmt.

Erscheint man dann beim zukünftigen Arbeitgeber oder Interviewer, so reicht man ihn mit einem freundlichen Lächeln bestimmt die Hand und begrüßt ihn freundlich. Außerdem kommt es gut an, wenn man sich für die Einladung bedankt. Wichtig weiterhin, vom ersten Moment an immer in die Augen schauen. Fällt einem dies zu Beginn etwas schwer, so kann man auch zwischen die beiden Augenbrauen auf die obere Nase schauen, dies wirkt genauso. Wird man gebeten sich zu setzen, so ist eine aufrechte, lockere und nicht angespannte Haltung angesagt. Den gegenüber immer aussprechen lassen und darauf achten, ruhig, laut und selbstbewusst zu reden. Zurückhaltung ist in diesem Moment nicht gefragt. Mit diesen Tipps sollte man den ersten Eindruck beim Vorstellungsgespräch gut überstanden haben.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.